Sensation: EU beschließt Free Interrail!


Ein junger Mann sitzt auf einem Steingeländer und sieht in Richtung Horizont auf das Meer hinaus. Free Interrail ist ein wichtiger Schritt in Richtung Europäische Republik.

Schon im Sommer 2018 werden 20.000-30.000 junge Europäer_innen gratis durch die Europäische Union reisen können. 12 Millionen Euro werden dafür von der EU frei geschaufelt. 

Ein Traum vieler Europäer_innen wird wahr: In Zukunft haben 18-jährige Europäer_innen die Möglichkeit einmal kostenlos durch die EU zu reisen. Die EU-Kommission verwirklicht Free Interrail  für 20.000-30.000 Glückspilze. Auf Druck des Parlaments könnte das Budget allerdings in Zukunft noch wachsen.

Wichtiger Schritt für eine Europäische Republik
Auch wenn das Budget mit lächerlichen 12 Millionen Euro mikrig ausfällt, ist dies ein erster wichtiger Schritt. Jugendliche haben damit die Möglichkeit leichter andere europäische Regionen kennenzulernen. Vor allem für jene Jugendlichen, die sich für eine Lehre oder einen Beruf nach der Matura entscheiden, wird Europa nun endlich spürbar.

Urlaub auf Steuerkosten vs. Reisen bildet
Ich habe schon unzählige Diskussionen geführt. Viel zu oft kam das Argument, dass es keinen Urlaub auf Steuerkosten geben soll. Ich bin anderer Meinung: Denn Reisen bildet. Und sei es nur, wenn man damit konfrontiert ist Speisekarten zu entziffern oder man bemerkt, dass man Wasser nicht in jedem Land aus dem Wasserhahn trinken kann. Das sind wertvolle Erfahrungen für das Leben. Erfahrungen, die spätere Wahlentscheidungen beeinflussen können. Denn erst wenn man einmal erlebt hat, wie andere leben, kann man dafür Verständnis entwickeln und vernünftiger entscheiden.

Eine weitere Grenze fällt
Free Interrail macht das Roaming-Aus endlich erlebbar! Ganz ehrlich: Man fühlt sich dort Zuhause, wo alles wie gewohnt funktioniert. Und wenn man nun plötzlich einen Hotspot in der Lombardei, Katalonien oder anderswo einrichten kann, ohne Panik vor horrenden Kosten zu bekommen, vermittelt das ein Gefühl von Heimat. Ich hoffe, dass dieses Gefühl möglichst viele Menschen, möglichst früh spüren dürfen.

Unsere Arbeit ist noch nicht getan
Wir müssen weiter für Free Interrail kämpfen. Erst wenn jede_r Europäer_in an seinem/ihrem 18. Geburtstag einen Brief des Präsidenten/der Präsidentin der Europäischen Kommission bekommt, ist ein echter Meilenstein erfüllt. Bleib am Laufenden und trag dich für meinen Newsletter ein.

PS: Viele nationale Medien schweigen diese großartige Nachricht tot. Setze ein Zeichen und teile diesen Beitrag auf Facebook!

Links
Euronews
Free Interrail

 

Foto: Chris Lawton