4,6 Millionen Europäer_innen stimmten über Sommerzeit ab


Die unverbindliche Umfrage der Europäischen Kommission kann eine Rekordbeteiligung verzeichnen. 4,6 Millionen Europäer_innen haben abgestimmt, ob sie die Zeitumstellung behalten oder abschaffen wollen und ob sie im Falle einer Abschaffung, die Winter- oder doch die Sommerzeit als Standardzeit einführen möchten.

Ergebnis wird erst veröffentlicht

Das Ergebnis soll in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden und wird neben Expert_innenmeinungen zur Entscheidung der Europäischen Kommission beitragen. Diese könnte dann einen Gesetzesvorschlag erarbeiten, der vom Europäischen Parlament und den Regierungen der Nationalstaaten bestätigt werden müsste, damit eine neue Regelung in Kraft treten könnte.